Anlagen-Simulation mit der SPS (Teil 2)

Nachdem im ersten Teil die Simulation des virtuellen Reaktors programmiert wurde, fehlt nun noch eine Visualisierung der Anlage mit Hilfe derer auch die beiden Taster betätigt werden können. Der wichtige Punkt hierbei ist, dass die Visualisierung die Daten im Instanz-Datenbaustein des aufgerufenen virtuellen Reaktors nutzen muss. Damit wird sichergestellt, dass die Visualisierung und der Simulationsbaustein…